GaultMillau 19 Punkte! Benoît Violier ist «Koch des Jahres 2013»

Was für ein Einstand! Benoît Violier, in Crissier Nachfolger der «Legenden» Frédy Girardet und Philippe Rochat, begeistert vom ersten Tag an Gäste und Berufskollegen. Auch der GaultMillau Schweiz applaudiert: Violier ist mit der Höchstnote 19 «Koch des Jahres 2013».

Die Medienmitteilung zum «Koch des Jahres 2013» finden Sie hier auf Deutsch. Und hier auf Französisch.

Bilder aller ausgezeichneten Personen können Sie hier downloaden.

Auch interessant