1. Home
  2. Life
  3. Essen und Trinken
  4. Betty Bossi Rezept, Gebratener Ziegenfrischkäse mit Lavendel

Rezept

Frisch vom Feld

Löwenzahn, Rosen, Gänseblümchen und Lavendel: Essbare Blüten sind kein Privileg der Spitzengastronomie. Sie erfreuen nicht nur unser Auge, sondern auch den Gaumen.

Placeholder

Gebratener Ziegenfrischkäse auf Salat - mit Lavendel.

Gebratener Ziegenfrischkäse mit Lavendel

Zutaten (für 4 Personen)

100 g Mischsalat
3 EL Aceto balsamico bianco
2 EL Öl zum Braten
150 g Ziegenfrischkäse (z. B. Tendre Bûche), in Scheiben
11/4 TL Salz
wenig Pfeffer
TL getrocknete Lavendelblüten
1 EL flüssiger Honig
wenig getrocknete Lavendelblüten

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.

Salat auf Tellern anrichten. Aceto und Olivenöl verrühren, darüberträufeln. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Käse beidseitig je ca. 1 Min. braten, würzen. Lavendelblüten beigeben, ca. 1 Min. fertig braten, auf dem Salat anrichten. Honig darüberträufeln und Lavendelblüten darüberstreuen.

Mehr für dich

Tipp Getrocknete Lavendelblüten sind im Reformhaus oder in Drogerien erhältlich.

Von Betty Bossi am 17.08.2016
Mehr für dich