Betty Bossi Ehre der Beere

Beeren sind ein Highlight auf jeder Früchteplatte und bereichern das Sortiment von Mai bis Oktober. Zudem lassen sich unwiderstehlich feine Desserts mit Beeren zubereiten. Wie wärs mit einem Cake, einer Eistorte oder Pancakes? Da bleiben bestimmt keine Resten übrig!
Ehre der Beere
© Betty Bossi

Verführung: Luftige Pancakes mit griechischem Joghurt und eingekochten Brombeeren.

 

 

Pancakes mit Brombeeren
Zutaten (für ca. 12 Stück) Beeren

• 250 g Brombeeren
• 50 g grobkörniger Rohzucker
• 2 EL Wasser

Pancakes
• 200 g Mehl
• 4 EL grobkörniger Rohzucker
• 1 TL Backpulver
• 1/4 TL Salz
• 13/4 dl Milch
• 180 g Magerquark
• 20 g Butter, flüssig, abgekühlt
• 1 frisches Ei
• Bratbutter zum Backen
• 300 g griechisches Joghurt nature

Vor- und zubereiten
ca. 40 Min.


Für die Beeren 
Brombeeren, Zucker und Wasser zugedeckt ca. 2 Min. köcheln. 
Beeren herausnehmen, Saft ca. 1 Min. einkochen. Beeren wieder beigeben, beiseitestellen.

Für die Pancakes
Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Milch, Quark, Butter und Ei verrühren, zum Mehl giessen, rühren, bis der Teig glatt ist. 
Wenig Bratbutter in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, portionenweise so viel Teig in die Pfanne geben, dass Pancakes von ca. 10 cm Ø entstehen. Sind die Unterseiten gebacken und lösen sie sich von selbst, Pancakes wenden, fertig backen, warm stellen. Pancakes mit Joghurt bestreichen, lagenweise anrichten. Beiseitegestellte Brombeeren darauf verteilen.

Auch interessant