Sauerkrautsuppe Bitte auslöffeln!

Lecker, entschlackend, wärmend: Heisse Suppen für kalte Tage sind jetzt eine besonders gute Idee.
Heisse Suppe für kalte Tage.
Heisse Suppe für kalte Tage.

Zutaten
(ergibt ca. 1,1 Liter)
20 g Butter
1 Schalotte, fein gehackt
300 g rohes Sauerkraut, ausgedrückt
9 dl Gemüsebouillon
4 Wacholderbeeren, grob zerstossen
1,8 dl Rahm
Salz, nach Bedarf
wenig Pfeffer aus der Mühle

Vor- und zubereiten ca. 1 Std.
Butter in einer weiten Pfanne warm werden lassen, Schalotte andämpfen. Sauerkraut ca. 5 Min. mitdämpfen, Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 40 Min. weich köcheln, Gemüse mit der Flüssigkeit pürieren, zurück in die Pfanne giessen, Wacholderbeeren beigeben. Rahm dazugiessen, auf­kochen, Hitze reduzieren, würzen. Suppe ca. 5 Min. fertig köcheln.

Auch interessant