Restaurant Sonne, Gunzgen Ein Abend wie im Sinfoniekonzert

Was hier beim Betreten des Lokals vielleicht dörflich wirkt, steigert Lorenzo Ghilardelli bis zum Dessert auf das Niveau einer Gourmetküche. Als Gast ein Vergnügen!
Feinschmecker in rustikalem Ambiente: «Sonne»-Gastgeber Bea Mettler und Lorenzo Ghilardelli.
© Bruno Voser Feinschmecker in rustikalem Ambiente: «Sonne»-Gastgeber Bea Mettler und Lorenzo Ghilardelli.

Eines müssen Sie wissen, wenn Sie die Gunzger «Sonne» betreten: Der Abend kann hier recht verhalten beginnen, aber die Steigerung kommt so gewiss wie das Crescendo im Sinfoniekonzert.

Das Lokal hat einen dörflicheren Charakter, als man das von Schlemmerlokalen gewöhnt ist. Die leer getrunkenen, hochkarätigen Flaschen draussen auf den Fenstersimsen wirken zwar einladend, auf der Karte indes sucht man manche von ihnen vergebens. Auch sind ganze sechs Positionen beim Weisswein, zwei davon ausgetrunken, nicht gerade das Schlaraffenland. Das freundliche, aber keineswegs revolutionäre Amuse-Bouche aus Bündnerfleisch und Parmesan an Öl und Salatblättern ist ebenfalls noch nicht geeignet, die Stimmung in euphorische Regionen zu heben.

Doch dann bessert es rapide: Der Kabeljau mit Safran-Sauerkraut à la Crème und Randenschaum ist farblich eine Augenweide, der Fisch erlesen und mit sicherer Hand gegart. Karotten-Kardamon-Schaum mit Black-Tiger-Crevette und Tatar vom schottischen Rauchlachs demonstrieren, dass Lorenzo Ghilardelli nicht das erstbeste Meeresgetier recht ist. Beim irischen Rindsfilet an Peperonischaum mit Kartoffelravioli und Gemüse ist dann definitiv das Niveau der Gourmetküche erreicht.

Zum Dessert (Quarkstrudel auf schmuckem Karamellcoulis, Blutorangen-Panna-cotta, Früchte, Vanille-Orangen- und Sauerrahm-Limetten-Glace) setzt der Chef noch einen drauf; da ist alles tau- bzw. ofenfrisch und äusserst einladend präsentiert. Bea Mettler verbreitet im Service gute Laune. Der Nachwuchs kommt Gute Nacht sagen, bevor er am Kissen lauschen geht. Lorenzo Ghilardelli, früher in Wolfertswil und Härkingen tätig, hat sich also mit den Seinen bestens eingelebt. Grund genug, in Gunzgen für einmal nicht in der Autobahnraststätte zu tafeln, sondern die Ausfahrt zu nehmen.
 

Restaurant Sonne
Mittelgäustrasse 50
4617 Gunzgen
062 216 12 09

Euro/Mastercard und Visa
EC-Direct und Postcard
So/Mo Ruhetag
Sa nur abends geöffnet

Auch interessant