Penne Verdi Einfach Spitze

Gebraten, auf Schnitten oder auf einem Teigkissen, als Sauce oder Ragout – jetzt heisst es kreativ sein! Spargeln gibt es so erntefrisch nur eine kurze Zeit. Eine Delikatesse für Gross und Klein.
Abwechslungsreich: So zeigt der Frühling seine feine Seite.
Abwechslungsreich: So zeigt der Frühling seine feine Seite.

Zutaten (für 4 Personen)
300 g Teigwaren (z. B. Penne rigate)
500 g grüne Spargeln, unteres Drittel geschält, schräg in ca. 4 cm langen Stücken
Salzwasser, siedend
150 g Bratspeck in Tranchen, in ca. 3 cm breiten Streifen
200 g Jungspinat
1/2 Teelöffel Salz, wenig Pfeffer
120 g geriebener Sbrinz

Vor- und zubereiten:
ca. 20 Min.

Teigwaren und Spargeln ca. 10 Min. al dente kochen, ca. 2 dl Kochflüssigkeit beiseitestellen, Teigwaren und Spargeln abtropfen, beiseitestellen. Speck in einer weiten beschichteten Bratpfanne langsam knusprig braten. Spinat, beiseitegestellte Kochflüssigkeit, Teigwaren und Spargeln beigeben, würzen, nur noch heiss werden lassen. Käse daruntermischen, sofort servieren.

Auch interessant