Basilikum-Soufflé in Tomaten Frisch gewürzt

Machen Sommergerichte noch spezieller: Die Aromen aus dem Kräutergarten bereichern die Küche.
Das Basilikum rundet das Soufflé in Tomaten ab.
Das Basilikum rundet das Soufflé in Tomaten ab.

Zutaten: (für 4 Personen)
8 Tomaten (je ca. 140 g)
3/4 Teelöffel Salz, wenig Pfeffer

Basilikum-Soufflé:
1/2 Bund Basilikum
100 g Halbfettquark
1 Esslöffel Maizena
75 g geriebener Gruyère
2 frische Eigelbe
wenig Muskat
1/4 Teelöffel Salz
wenig Pfeffer
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Backen: ca. 30 Min.

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Tomaten aushöhlen, innen würzen. Tomaten mit Deckeln in ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Basilikum mit Halbfettquark, Maizena, Käse und Eigelben pürieren, Masse würzen. Eiweisse mit dem Salz halbsteif schlagen. Sorgfältig unter die Quarkmasse ziehen, in die Tomaten füllen.

Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Ofen nie öffnen! Sofort servieren!

Tipp: Tomateninneres für Suppen oder Tomatensauce verwenden. Dazu passen Salat und Teigwaren.

Auch interessant