Hotel Restaurant Cervo, Zermatt VS Für Feinschmecker

Alpin-Lodge? Alpenchalet? Jagdhütte? In-Place mit DJ auf der Sonnenterrasse? Gourmetadresse? Alles! Dank Seraina Müller und Daniel L. Lauber.
Wissen genau, was ankommt! Gastgeberpaar Seraina Müller (Küchenchefin) mit Daniel L. Lauber.
© Bruno Voser Wissen genau, was ankommt! Gastgeberpaar Seraina Müller (Küchenchefin) mit Daniel L. Lauber.

Das «Cervo» am Sunnegga-Pistenende und eine Liftlänge über Zermatt mischt das Dorf ganz schön auf und ist so etwas wie der Shooting Star der Saison. Der Gastgeber trägt einen rund ums Matterhorn sehr klingenden Namen – Daniel L. Lauber, und seine Freundin Seraina Müller weiss, was schmeckt. Und so kochen sie sich gleich im ersten Winter in den GaultMillau.

Im Restaurant, unter Dutzenden von Hirschgeweihen («Cervo» halt!), kann mans eher klassisch angehen. Wir hielten uns beim ersten Besuch an geschmorte, butterzarte Kalbsbäggli mit Trüffelei und vermissten dabei höchstens den Gourmetlöffel, um von der erstklassigen Sauce nix zu verpassen. Wir bewunderten beim grosszügig aufgeschnittenen Entrecôte die Fleischqualität (Simmental der besseren Art!) und die Leichtigkeit der Zubereitung (grüner Spargel, Vinaigrette). Ordentlich auch die Wachtelbrüstchen mit einer Sellerie-Kartoffel-Mousse.

Frecher gehts auch: Die Jakobsmuscheln gibts hier gebraten, im Speckmantel, in einem Weissweinsud und mit getrüffelter Eiercreme und Kartoffelchips. Die sanft sautierte Foie gras wurde mit lauwarmem Nüssler-Randen-Salat serviert. Und besonders angetan waren wir von einem schwarzen Kabeljau an weisser Miso, begleitet von körnigem Reis.

Zurück ins Dorf gings erst nach einer Crema catalana «Villa Les Rosiers» und einer Limonen-Quark-Mousseline mit eingelegten Zwetschgen. Der Service war beim einen Besuch perfekt, beim zweiten (in Abwesenheit des Hausherrn) nachlässig. Die Preise für Speis und Trank (erstklassige Weinkarte!) sind korrekt; bei längerer Miete eines der fünf «Cervo»-Chalets hingegen braucht man eventuell einen Kleinkredit von der Hausbank.

Hotel Restaurant Cervo
Riedweg 156
3920 Zermatt
Tel. 027 - 968 12 12
www.cervo.ch

Täglich geöffnet.
Alle Kreditkarten ausser Diners EC-Direct, keine Postcard.

Auch interessant