Rezept Grill à gogo

Peperoni-Bonbons

Bei diesen Peperoni vom Grill zählen auch die inneren Werte.

Zutaten (für 4 Personen)

Füllung
1 Zucchini, in Würfeli
1 Tomate, in Würfeli
1 Schalotte, fein gehackt
2 Esslöffel entsteinte schwarze Oliven, in Scheiben
80 g geriebener Parmesan
1 Bund Basilikum, fein geschnitten
1/2 Teelöffel Salz, wenig Pfeffer
2 grosse gelbe Peperoni, mit dem Stiel längs halbiert
1/2 Teelöffel Salz
4 Stück Grill-Alufolie (je ca. 30 × 45 cm; siehe Tipp)
2 Esslöffel Olivenöl

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.
Grillieren ca. 20 Min.

Für die Füllung alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Peperoni innen salzen, füllen, gut andrücken. Peperonihälften einzeln in Folienstücke einrollen, Enden verdrehen.

Grillieren Lagerfeuer oder Holzkohlegrill: Bonbons direkt in der mittelstarken Glut ca. 20 Min. grillieren, bis die Peperoni weich sind. Dabei regelmässig wenden.
Gas- oder Elektrogrill: Bonbons zugedeckt ca. 20 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren, dabei regelmässig wenden.

Lässt sich vorbereiten Peperoni-Bonbons 1/2 Tag im Voraus zubereiten und in Grill-Alufolie verpacken. Im Kühlschrank aufbewahren.

 
Auch interessant