Warmes Schoggi-Küchlein mit Whiskyherz Hochprozentiges Dessert

In den Menüs von Franziska Käser darf der Alkohol nicht fehlen: Ihr Mann Ruedi Käser brennt Schnaps und Whiskey in der eigenen Brauerei auf dem idyllischen Bauerngut «Käsers Schloss» in Elfingen AG.
Warmes Schoggi-Küchlein mit Whiskyherz
Warmes Schoggi-Küchlein mit Whiskyherz

Zutaten für ca. 18 Stk

Canache
200 gr. Cuverture 72%
50 gr. Rahm
20 gr. Butter
2 EL Whisky

Zubereitung
Den Rahm aufkochen die Schokolade einrühren und zuletzt die Butter in Flocken beigeben, mit Whisky abschmecken. Kühl stellen.

Teig
165 gr. Cuverture
80 gr. Butter
4 Eigelb
65 gr. gemahlenen Mandeln
55 gr. Reismehl
135 gr. Zucker
200 gr. Eiweiss

Zubereitung
Die Cuverture auf dem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Butter mit dem Eigelb schaumig rühren. Die geschmolzene Schoggi in das Eigelb rühren.

Eiweiss mit Zucker sehr steif schlagen, dann abwechselnd Eiweiss, Mandeln und Reismehl unter die Eigelb-Schoggi-Masse ziehen.

Ein wenig der Masse in ein ofenfestes Förmchen geben, von der Canache Stücke abschneiden auf die Masse legen. Noch einmal Teig darauf und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 12 Min backen.

Noch warm servieren.

Auch interessant