Rezept Eine Prise Fernweh

Setzen Sie ein Zeichen gegen Niesel, Nebel, Nörgelei: Mit Muscheln verzaubern Sie Ihre Liebsten mit einem heiteren maritimen Gruss.
Jakobsmuscheln mit grünem Gemüse

Marinierte Jakobsmuscheln mit Bundzwiebeln, Knobli und Ingwer.

Zutaten (für 4 Personen)

Marinade
11/2 Esslöffel heller Reiswein oder trockener Sherry
1/2 Esslöffel Ingwer, fein gerieben
1 Teelöffel dunkles Sesamöl 400 g Jakobsmuscheln
500 g chinesischer Broccoli, dicke Stiele halbiert, in ca. 2 cm breiten Streifen
Wasser, siedend

Sauce
1 dl Gemüsebouillon
1 Esslöffel heller Reiswein oder trockener Sherry
1 Esslöffel helle (light) Sojasauce
1 Teelöffel Maizena
1/2 Teelöffel Rohzucker
1 Teelöffel dunkles Sesamöl
1 Esslöffel Erdnussöl, wenig Öl
Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
1 Esslöffel Ingwer, fein gerieben

Vor- und zubereiten ca. 30 Min.

Für die Marinade alles verrühren. Muscheln beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 20 Min. marinieren.

Den Broccoli in siedendem Wasser ca. 2 Min. blanchieren, kurz in kaltes Wasser legen, gut abtropfen.

Für die Sauce alles gut verrühren.
Erdnussöl in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Marinierte Muscheln beidseitig je 1 bis 2 Min. braten, herausnehmen. Wenig Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Bundzwiebeln, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, Sauce und Gemüse daruntermischen, aufkochen. Muscheln darauflegen, nur noch heiss werden lassen.

Auch interessant