1. Home
  2. Life
  3. Essen und Trinken
  4. Rezept: Jakobsmuscheln mit grünem Gemüse von Betty Bossi

Rezept

Eine Prise Fernweh

Setzen Sie ein Zeichen gegen Niesel, Nebel, Nörgelei: Mit Muscheln verzaubern Sie Ihre Liebsten mit einem heiteren maritimen Gruss.

Jakobsmuscheln mit grünem Gemüse
Marinierte Jakobsmuscheln mit Bundzwiebeln, Knobli und Ingwer.

Zutaten (für 4 Personen)

Marinade
11/2 Esslöffel heller Reiswein oder trockener Sherry
1/2 Esslöffel Ingwer, fein gerieben
1 Teelöffel dunkles Sesamöl 400 g Jakobsmuscheln
500 g chinesischer Broccoli, dicke Stiele halbiert, in ca. 2 cm breiten Streifen
Wasser, siedend

Sauce
1 dl Gemüsebouillon
1 Esslöffel heller Reiswein oder trockener Sherry
1 Esslöffel helle (light) Sojasauce
1 Teelöffel Maizena
1/2 Teelöffel Rohzucker
1 Teelöffel dunkles Sesamöl
1 Esslöffel Erdnussöl, wenig Öl
Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
1 Esslöffel Ingwer, fein gerieben

Vor- und zubereiten ca. 30 Min.

Für die Marinade alles verrühren. Muscheln beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 20 Min. marinieren.

Den Broccoli in siedendem Wasser ca. 2 Min. blanchieren, kurz in kaltes Wasser legen, gut abtropfen.

Für die Sauce alles gut verrühren.
Erdnussöl in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Marinierte Muscheln beidseitig je 1 bis 2 Min. braten, herausnehmen. Wenig Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Bundzwiebeln, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, Sauce und Gemüse daruntermischen, aufkochen. Muscheln darauflegen, nur noch heiss werden lassen.

Von Betty Bossi am 4. November 2014