Quarkterrine mit Gartenkräutern und Nussvinaigrett Käthi Fässlers Lieblingsvorspeise

Die «Köchin des Jahres» glänzt mit 16 GaultMillau-Punkten. In ihrem Reich, der Wohlfühloase «Hof Weissbad» im Appenzellerland zeigt sie Ihnen ihre Lieblingsvorspeise: Quarkterrine mit Gartenkräutern.
Quarkterrine mit Gartenkräutern und Nussvinaigrette
Quarkterrine mit Gartenkräutern und Nussvinaigrette

Terrine
150 g Magerquark     
150 g Rahmquark oder Mascarpone
4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht und im Wasserbad aufgelöst
Salz und Pfeffer
80g Schlagrahm
1 Stk. Limette Schale abgeraspelt und Saft ausgepresst
30 g frisch gehackte Gartenkräuter

Garnitur
Bunte Salatkräuter und frische Blüten aus dem Garten

Nussvinaigrette
50g gehackte Baumnüsse
30g Schwarze Baumnüsse eingelegt
120g Baumnussöl
20g Sherryessig
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Den Quark mit Salz und Pfeffer würzen und die aufgelöste Gelatine beifügen. Die Masse mit der Schale und dem Limettensaft parfümieren, die gehackten Gartenkräuter und den Schlagrahm untermelieren und diese Masse in eine mit Folie ausgelegte Terrinenform einstreichen und kurz lassen.

Die Zutaten der Nussvinaigrette mischen. Anrichten nach Belieben.

Auch interessant