Le Murenberg, Bubendorf BL Knusprige Eier und Seeforelle

Le Murenberg, Bubendorf BL Basler, aufgepasst! Der Elsässer Küchenchef Denis Schmitt ist hergezogen. Erster Eindruck vom «Le Murenberg»: hübsches Restaurant, erstklassige Küche!
Denis und Melanie Schmitt haben «Le Murenberg» in Bubendorf BL übernommen. Lohnt auch einen Umweg.
© Bruno Voser Denis und Melanie Schmitt haben «Le Murenberg» in Bubendorf BL übernommen. Lohnt auch einen Umweg.

Denis Schmitt ist ein Mann «mit Vergangenheit». Die letzten Jahre hat er uns im Zürcher Seefeld verblüfft und im Fünf-Sterne-Hotel Eden au Lac hoch gepunktet (15). Er wird dort schwer vermisst! Aber: «Diese Chance mussten wir packen», sagt Schmitt, «das ‹Murenberg› ist mit seinen dreissig Plätzen und dem tollen Garten für jeden Koch ein Glücksfall.»

Sie packten die Chance zu zweit: Melanie Schmitt ist zuständig für den Service – uns als früherer Pastry-Souschef im Zürcher «Park Hyatt» auch für die Desserts bestens bekannt!

Eine Speisekarte sucht man vergeblich im «Le Murenberg». Dafür werden zwei riesige Schiefertafeln an den Tisch gerollt. Sie werden täglich neu beschrieben, dem Marktangebot angepasst.

Wir hatten Glück: Eine 3,8 Kilo schwere Neuenburger Seeforelle wurde angeliefert, und natürlich liessen wir uns diese Delikatesse nicht entgehen. Bei diesem Gericht zeigte der Chef Klasse – und auch die einzige Schwäche des Abends. Die gute Nachricht: Der zurückhaltende Poulardenjus passte hervorragend. Die weniger gute: Bärlauchrisotto ist ein zu heftiger Begleiter zum zarten Fisch.

In allerbester Erinnerung: die Entenleber-Terrine mit Brioche-Cracker als Amuse-Bouche. Der gebratene Hummer mit exzellenten Hummerravioli, Hummerschaum und frühlingshaftem Lauch. Und dann natürlich das Kunstwerk des Meisters: ein knuspriges Ei – weich gekocht («genau fünf Minuten und 45 Sekunden»), verpackt in eine Kartoffelmousseline und in sautierte Morchelwürfel, drum herum frittierte rohe Kartoffeln. Das sieht grossartig aus – und schmeckt grossartig, wenn im Teller schliesslich Eigelb, grüne Spargeln, frische Morcheln und Parmesan zusammenfinden.

Angenehm: «Le Murenberg» ist auch sonntags geöffnet; ein verführerisches Sonntagsmenü (Viergänger für 78 Franken) liegt auf.


Restaurant Le Murenberg

Krummackerstrasse 4
4416 Bubendorf
Tel. 061 - 931 14 54
www.lemurenberg.ch


Montag und Dienstag Ruhetag.
Alle Kreditkarten ausser Diners EC-Direct und Postcard.

Auch interessant