Reh-Medaillon im Mandel-Mantel Leo Wildhabers Wild-Rezept

Leo Wildhaber , der Besitzer von «Leo's Bistro» in Zürich, bereitet für Sie sein Reh-Medaillon im Mandel-Mantel zu.
Konfierte Mini-Perettitomaten
Konfierte Mini-Perettitomaten

Für 4 Personen

Vinaigrette
8 EL Porto
1 1/2 EL Zucker
100 gr. Preiselbeeren
2 EL Himbeeressig
8 EL Sonnenblumenöl
4 EL Nussöl
Saft von einer 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Cayenne

Zubereitung
Porto und Zucker aufkochen. Preiselbeeren dazugeben und ziehen lassen, erkalten. Alle flüssigen Zutaten gut miteinander vermischen und abschmecken.

Reh-Medaillon
4 Rehrücken-Medaillons à 50 gr.
1 Ei
Mandeln

Zubereitung
Die Reh-Medaillons würzen. Jedes Medaillon zuerst in Mehl wenden, dann in dem verschlagenen Ei und zum Schluss in den Mandeln wenden. Die Medaillons in Butter rosa braten und mit Tela-Papier abtupfen.

Anrichten
Die Vinaigrette auf 4 Teller verteilen und die Reh-Medaillons darauf anordnen. Mit Tomatenspalten, etwas Frisée, Brüsselerspitzen und Schnittlauch garnieren.

Auch interessant