Vanillesüppchen Parfüm für Gourmets

Ihr Duft betört. Berauscht. Ist unergründlich. Vanille gibt nicht nur Glace und Süssem den Geschmack zum Träumen.
Parfüm für Gourmets
Parfüm für Gourmets

Zutaten
(für 4 Personen)

5 dl Milch
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
1/2 Esslöffel Maizena
1 frisches Ei
3 Esslöffel Zucker
100 g Crème fraîche

Vor- und zubereiten ca. 40 Min.
Kühl stellen. ca. 3 Std.
Quellen lassen ca. 30 Min. 

Milch und alle Zutaten bis und mit Zucker mit dem Schwingbesen
ver­rühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen,
ca. 2 Min. weiterrühren.

Vanillesuppe durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen, zugedeckt ca. 3 Std. kühl stellen. Crème fraîche darunterrühren.

Lässt sich vorbereiten
Vanillesüppchen ohne Crème fraîche 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp
Selbst gemachter Vanillezucker: Vanillestängel auskratzen, Samen weiterverwenden. Stängel mit Zucker in ein Glas mit Schraub­deckel füllen, schütteln. ­Trocken aufbewahren. Haltbarkeit: ca. 6 Monate.

Auch interessant