Teigwaren Prima Pasta

Als Salat oder Auflauf, mit Poulet oder Nüssen: Teigwaren schmecken uns auch im Alltag vorzüglich. Und erst recht, wenn wir sie überraschend inszenieren.
Feines Bett. Die Hörnli werden bei dieser Pizza mit Lattich, Landjäger, Käse und Tomate belegt.
Feines Bett. Die Hörnli werden bei dieser Pizza mit Lattich, Landjäger, Käse und Tomate belegt.

Zutaten (für 4 Personen, für ein rechteckiges Backblech, gefettet)
Hörnli-Boden
300 g mittelgrosse Hörnli
Salzwasser, siedend
31/2 dl Milch
3 Eier
11/2 Esslöffel Maizena
150 g geriebener Sbrinz
1 Esslöffel Oreganoblättchen, fein geschnitten
3/4 Teelöffel Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle

Belag
100 g Lattich, in ca. 1 cm breiten Streifen
100 g Luzerner Rahmkäse, grob gerieben
2 Landjäger, in ca. 5 mm dicken Scheiben
1 Tomate, in Schnitzen
wenig Pfeffer aus der Mühle

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.
Backen ca. 30 Min.

Teigwaren knapp al dente kochen, kalt abspülen, abtropfen. Milch, Eier und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer grossen Schüssel gut verrühren, Teigwaren daruntermischen, im vorbereiteten Blech verteilen.

Backen ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Hitze auf 240 Grad erhöhen. Lattich, Käse, Landjäger und Tomate auf den Teigwaren verteilen, würzen. Fertig backen ca. 10 Min. in der Mitte des Ofens.

Tipp Statt Luzerner Rahmkäse Tilsiter oder Appenzeller verwenden.

Auch interessant