Objekt der Begierde Regenbogen-Tee

Er ist lecker, sieht glamourös aus und stammt aus zertifiziertem biologischem Anbau: der Sirocco-Tee.
Bildhübscher Schweizer Bio-Tee von Scirocco. Zwölf Sorten. Etwa bei Globus, Sprüngli oder im ausgesuchten Fachhandel. Box, 20 Stk. CHF 17.90
© Geri Born Bildhübscher Schweizer Bio-Tee von Scirocco. Zwölf Sorten. Etwa bei Globus, Sprüngli oder im ausgesuchten Fachhandel. Box, 20 Stk. CHF 17.90

So heiter, wie sie aussehen, sind ihre Namen: etwa Gelber Wunsch, Sanftes Blau, Viola Brise oder Roter Kuss. Und: Die zwölf Tee-Sorten des Schweizer Familienunternehmens Sirocco aus Schmerikon (SG) sind nicht nur deliziös, sondern sie stammen auch aus zertifiziertem biologischem Anbau. Unser Favorit ist der Rote Kuss: ein Früchtetee mit Hibiskusblüten und Apfelstückchen, der, als Eistee getrunken, Suchtgefahr birgt.

Auch interessant