Hôtel de Ville, Fribourg Rundum talentiert!

Lockere Ambiance und eine der besten Küchen der Stadt! Küchenchef Frédérik Kondratowicz ist GaultMillaus «Aufsteiger des Jahres» in der Romandie.
Gepunktet! Hoch professionell: Frédérik Kondratowicz mit Frau Anne, GaultMillaus Aufsteiger in der Romandie.
© Bruno Voser Gepunktet! Hoch professionell: Frédérik Kondratowicz mit Frau Anne, GaultMillaus Aufsteiger in der Romandie.

Man muss früh los, um einen Tisch im «Hôtel de Ville» zu ergattern. Die Sicht auf die Altstadt ist spektakulär, die Gäste werden in lockerer Bistro-Ambiance liebenswürdig willkommen geheissen, und die Küche ist eine der besten der Stadt.

Der polnisch-französische Koch Frédérik Kondratowicz ist ein Riesentalent. Stets auf der Suche nach Terroirund in Vergessenheit geratenen Produkten, beherrscht er die Kunst, deren ursprüngliche Aromen zu respektieren.

Das Amuse-Bouche – eine Selleriemousse mit Öl von gegrillten Haselnüssen – sorgte für einen verheissungsvollen Auftakt des Abendmenüs.

Der perfekt knusprig gebratene Rücken des Wolfsbarschs aus Wildfang wurde mit einem Schalentierfond sowie einer poelierten Jakobsmuschel auf Mark von flacher Petersilie und Safranraviolo serviert – ein wunderbar ausgewogener Gang!

Zum exzellenten Kalbsfilet in einem mit Totentrompeten parfümierten Jus gabs eine mit Estragon karamellisierte Birne und eine köstliche Gemüsepalette. Die Mokkaglace zum Schluss bleibt uns ebenfalls in guter Erinnerung.

Auch die A-la-carte-Gerichte zeugen vom Können des Kochs: etwa der Teller mit Häppchen von frischen Pilzen und von Felchen mit Kräutern sowie einem Saiblingstatar. Die karamellisierte Kalbsmilke mit Limonen mundete ebenfalls ausgezeichnet.

Einziger kleiner Misston war die limitierte Käseauswahl. Ausgewogene Weinkarte mit lokalen Tropfen und originellen Entdeckungen. Sehr angenehmer Service, sanfte Preise – und ein zusätzlicher Punkt.

Frédérik Kondratowicz ist Gault Millaus «Aufsteiger des Jahres» in der Romandie.

Hôtel de Ville
Grand Rue 6
1700 Fribourg
Tel. 026 - 321 23 67
www.restaurant-hotel-de-ville.ch

Sonntag, Montag und Dienstagmittag geschlossen.
Alle Kreditkarten ausser Diners EC-Direct und Postcard.

 

Auch interessant