Restaurant Rössli, Lindau ZH Seeteufel an Trüffeljus

Olivenöl, feine Kräuter, mediterrane Inspiration: Was seine Kochkunst braucht, ist einfach: Küchenchef Rolf Grob kreiert damit ausgezeichnete Menüs.
Mit Leidenschaft und Herzblut: Gastgeberpaar Christine und Rolf Grob.
© Dick Vredenbregt Mit Leidenschaft und Herzblut: Gastgeberpaar Christine und Rolf Grob.

Das «Rössli» ist neu angeschirrt! Heller und grosszügiger zeigt sich das Gourmetrestaurant, beim Eingang geniesst man jetzt auf einem Sofa den Apéro. Wir sassen im Dorf-Bistro und schauten in die Küche, wo Rolf Grob am brandneuen Herd seine mediterran leichte und ehrliche Küche zubereitet.

Nach einer feinen Himbeer-Orangen-Bowle und dem Amuse-Bouche – kräftiges Morchelrahmsüppchen im Glas, delikate Lachsmousse auf Filoteig und ein Reis-Chip – wählten wir das viergängige Menu Surprise und starteten gleich nochmals mit einem Amuse-Bouche, mit einer Lamm-Maultasche in klarer Tomaten-Gemüse-Essenz.

Gut gelang der sehr dezente schottische Wildlachs auf Avocadomousse, hübsch dekoriert mit einem kleinen Salatbouquet und auf ein hauchdünnes Fenchelcarpaccio gebettet.

Hervorragend gar der in ein Lauchblatt gerollte Seeteufel mit Spinat an Trüffeljus und einer knackigen Languste. Im Hauptgang servierte der aufmerksame Service unter der Leitung von Christine Grob ein zartes Kalbsfilet auf fein geschnittenem Wirsing an Rahmsauce, eine geschmorte Kalbsbacke an reduzierter Sauce sowie perfekte Kartoffelgnocchi und eine Gemüsegarnitur.

Zum Schluss genossen wir noch ein herrliches Mandarinenparfait mit Schlagrahm, eine Kokosnuss-Tuile sowie gewürfelte exotische Früchte. Wer Lust auf eine Zigarre hat, besucht die Raucher-Lounge im Untergeschoss mit Blick in den Weinkeller, in dem einige kostbare und teure Flaschen lagern.

Restaurant Rössli
Neuhofstrasse 3
8315 Lindau
Tel. 052 - 345 11 51
www.roessli-lindau.com

Sonntag und Montag ganzen Tag geschlossen. Alle Kreditkarten EC-Direct und Postcard.

Auch interessant