Schweinefleisch Sweet and Sour Sonne für den Gaumen

Jetzt wirds heiss: Gschnetzlets und Ghackets gibts auch auf die scharfe oder süsse Art. Machen Sie kulinarische Ferien!
Asiatische Küche. Schweinsgeschnetzeltes mit Früchten und Gemüse.
Asiatische Küche. Schweinsgeschnetzeltes mit Früchten und Gemüse.

Zutaten: (für 4 Personen)
500 g geschnetzeltes Schweinefleisch
1 Esslöffel Mehl zum Bestäuben
Bratbutter zum Anbraten
1/2 Teelöffel Salz
wenig Pfeffer
1 Zwiebel, in feinen Schnitzen
1/2 rote Peperoni, in feinen Streifen
2 dl Ananassaft
3 Esslöffel Ketchup
2 Esslöffel Apfelessig
1 Esslöffel dunkle (dark) Sojasauce
2 Esslöffel Wasser
1 Esslöffel Maizena
4 Scheiben Ananas, in Stücken

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.

Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise beigeben, mit Mehl bestäuben und je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben. Zwiebel und Peperoni andämpfen. Ananassaft, Ketchup, Apfelessig und Sojasauce beigeben, verrühren, aufkochen. Maizena mit Wasser anrühren, unter Rühren beigeben, Fleisch wieder beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 15 Min. köcheln. Ananas daruntermischen, nur noch heiss werden lassen.

Tipp: Statt Schweinefleisch Pouletfleisch verwenden, ca. 4 Min. braten, zugedeckt beiseitestellen. Mit der Ananas beigeben, nur noch heiss werden lassen.

Dazu passt: Basmati- oder Parfümreis.

Auch interessant