Lauch-Quiche mit Speck Unser Star im Herbst

Meist geniessen wir ihn als Beilage, ohne ihn zu beachten: Heute aber hat Lauch seinen grossen Auftritt – als Star der Herbst- und Wintergemüse!
Würzig: Lauch-Quiche zum Zmittag oder Znacht!
Würzig: Lauch-Quiche zum Zmittag oder Znacht!

Zutaten (für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt,
Rand gefettet
1 ausgewallter Kuchenteig, ca. 32 cm Ø)

Belag:
150 g Speckwürfeli
400 g Lauch, in feinen Streifen
3 dl Halbrahm
3 Eier
1/2 Teelöffel Salz
wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten:
ca. 25 Min. Backen ca. 30 Min.

Teig mit einer Gabel dicht einstechen, in die vorbereitete Form legen. Für den Belag Speckwürfeli in einer grossen Bratpfanne ca. 2 Min. anbraten, Lauch ca. 5 Min. mitbraten, in eine Schüssel geben. Halbrahm und Eier gut verrühren, würzen. Guss unter den Lauch mischen, alles auf dem Teigboden verteilen. Vorstehenden Teigrand über den Belag legen.

Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, aus der Form nehmen

Auch interessant