Rezept Delikat und zart: Vegi-Filetpäckli mit Petersilienschaum

Eine Mousse, ein Christmas-Pudding, Petersilienschaum im Filetpäckli: vegetarisches zum Fest sorgt für einmal auch ohne Fleisch für Glücksgefühle und rundum gute Laune.
Vegi-Filetplätzli mit Petersilienschaum

Petersilienschaum und leckere Überraschungen im Blätterteig.

Zutaten (Hauptgang für 4 Personen)

Füllung 1 Esslöffel Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
300 g tiefgekühlte Erbsli
1 Bund glattblättrige Petersilie
200 g geräucherter Tofu, in Würfeli
1 Teelöffel Salz, wenig Pfeffer
1 Lauch (ca. 150 g), längs und quer halbiert
Salzwasser, siedend
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 42 cm)
2 Delicorn-Bratwürste (200 g), quer halbiert, längs eingeschnitten
1 Ei, verklopft

Petersilienschaum
1 Bund glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
½ dl Milch
200 g saurer Halbrahm
½ Teelöffel Salz, wenig Pfeffer

Vor- und zubereiten ca. 1½ Std.
Kühl stellen ca. 20 Min.
Backen ca. 30 Min.

Für die Füllung Butter warm werden lassen. Zwiebel und Erbsli zugedeckt ca. 5 Min. dämpfen, 100 g Erbsli für die Garnitur beiseitestellen. Gemüse mit Petersilie und Tofu pürieren, würzen, zugedeckt beiseitestellen. Lauch im siedenden Salzwasser ca. 3 Min. kochen, herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen, trocken tupfen. Vom Blätterteig quer einen Teigstreifen von ca. 5 cm für die Garnitur abschneiden, kühl stellen. Teig längs und quer halbieren. Lauch auf die Teigstücke verteilen. Die Hälfte der Füllung auf die Teigmitten verteilen, je ein Wurststück darauflegen, restliche Füllung auf den Würsten verteilen. Teigränder mit Ei bestreichen, locker über die Würste legen, gut andrücken, mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Aus dem beiseitegestellten Teigstreifen Sterne ausstechen. Mit Ei bestreichen, auf die Päckli legen, leicht andrücken. Päckli mit Ei bestreichen, dicht einstechen, ca. 20 Min. kühl stellen.

Backen ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Für den Petersilienschaum Petersilie mit der Milch pürieren. Sauerrahm beigeben, würzen, mit dem Mixstab aufschäumen. Petersilienschaum mit den beiseitegestellten Erbsli zu den Filetpäckli servieren.

Auch interessant