Gebratener Hummerschwanz Weihnachtsmenü: Die Vorspeise

Simon Apothéloz, Koch im Restaurant «Eisblume» in Worb BE, hat speziell für Sie ein Weihnachtsmenü zusammengestellt. Zur Vorspeise gibt es Hummer auf einem leichten Salat.
Weihnachtsmenü: Die Vorspeise
Weihnachtsmenü: Die Vorspeise

Zutaten

Hummer
4 Hummerschwänze
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 Limette
1 Prise Pfeffer
wenig Majoran, Dill und Estragon

Den Hummer mit Hilfe einer Schere auslösen und nur am Ende des Schwanzes befestigt lassen. Alle Kräuter feingehackt mit dem Olivenöl, dem Limettensaft, Pfeffer und dem gepressten Knoblauch vermischen.

Nun den Hummer beidseitig in der Marinade wenden und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Kurz vor dem Anbraten mit Salz würzen und im erhitzten Olivenöl beidseitig etwa 3 Minuten anbraten.

Salat
2-3 Stück Fenchel
2 Orangen
1 Schalotte
1 EL Akazienhonig
wenig Dill, Oregano und Petersilie
2 dl Olivenöl
1 dl weisser Balsamico Essig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Die Orangen filetieren und danach die Orangenfilets und den Fenchel in kleine Würfel schneiden. Für die Vinaigrette die Eschalotten fein hacken und mit dem Honig, den gehackten Kräutern, dem Olivenöl und dem Essig vermischen. Nun die Orangen, den Fenchel und die Vinaigrette in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch interessant