«La Miranda» im Hotel Chasa Montana, Samnaun Wellness pur für Gourmets

Einwandfreies Handwerk, gepaart mit Kreativität und einer Prise Ehrgeiz: Markus Zeiser kennt das Rezept für zufriedene Gäste!
Motiviert und ehrgeizig: Küchenchef Markus Zeiser mit seinem Sous-Chef Rudolf Weitlaner (r.)
Motiviert und ehrgeizig: Küchenchef Markus Zeiser mit seinem Sous-Chef Rudolf Weitlaner (r.)

Samnaun mausert sich zu einer Gourmet-Destination erster Güte. Nach dem «Homann» strebt nun auch das «Miranda» im Hotel Chasa Montana nach höheren Weihen. Ein erstes Indiz dafür ist die sehr ausführliche Weinkarte, die besonders bei den österreichischen Gewächsen eine eindrückliche Palette anbietet.

Der junge Chef Markus Zeiser und sein Sous-Chef Rudolf Weitlaner zeigen mit den Menüs, wie motiviert und ehrgeizig sie sind, namentlich beim Gourmet-Menü «La Miranda». Viel Aufwand treiben sie schon zu Beginn mit der Gänselebervariation aus Mousse mit Trauben-Espuma, Crème brûlée, Würfel mit Traubengelee, gebratener Leber, Praline und Brioche-Dreieck. Weiter geht es mit einer saisonal bezogenen Entenessenz, in der sich Rotkraut-Tasche und gebackenes Entenconfit tummeln. Beim offenen Hummerraviolo mit Tahiti-Vanille und Radicchio-Feigen verhindert der Bitterton des Radicchios allzu viel Gemütlichkeit, aber schliesslich muss man auch einmal etwas wagen dürfen.

Das Geräucherte und Geschmorte vom Simmentaler Rind mit Kartoffel und winterlichem Gemüse verrät einwandfreies Handwerk beim Garen des Fleischs; dass die Rauchnoten etwas vordergründig sind und die eigenen Aromen des Rindsfilets überdecken, bleibt Geschmackssache. Absolut konsensfähig ist dann die Sorbetvariation zum Dessert (Wildkirschen, Maracuja, Apfel und Zwetschgen, dazu Baumkuchen mit Schichten aus Buttermilch und Orangen).

Auch das Fischmenü macht viel Freude, besonders die mit Liebe zubereitete Variation vom Zander, aber auch der konfierte Winter-Kabeljau auf Artischocken-Limetten-Gemüsesalat und Gnocchi. Da nicht zuletzt die Weinberatung ausgezeichnet ist – es sind mehrere Diplom-Sommeliers am Werk –, fehlt nichts, um es sich nach dem anstrengenden Skitag so richtig gut gehen zu lassen.
 

Restaurant La Miranda
Wellness Hotel Chasa Montana
7563 Samnaun Dorf

Alle Kreditkarten
EC-Direct und Postcard
Mittags geschlossen
Montag Ruhetag 

Auch interessant