Koteletts mit Tomatensalat Zur Feier der Schweiz

Sommerlich, gesellig, bodenständig: So darf es am 1. August auch kulinarisch sein.
Passt auch farblich zu unserem Nationalfeiertag.
Passt auch farblich zu unserem Nationalfeiertag.

Zutaten (für 4 Personen)

Koteletts:
1 Esslöffel grobkörniger Senf
2 Esslöffel Aceto balsamico
2 Esslöffel Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Esslöffel Zitronenpfeffer
4 Schweinskoteletts (je ca. 200 g)
3/4 Teelöffel Fleur de Sel

Tomatensalat:

600 g rote, grüne und schwarze Tomaten, in ca. 1 cm dicken Scheiben
400 g Datteltomaten am Zweig
11/2 Esslöffel Zitronensaft
1/2 Teelöffel Fleur de Sel
wenig Pfeffer aus der Mühle
je 1/2 Bund Basilikum und Pfefferminze, fein geschnitten
3 Esslöffel Olivenöl
1 Knoblauchzehe gepresst

Vor- und zubereiten:
ca. 30 Min.

Marinieren:
ca. 2 Std. Grillieren ca. 10 Min.

Für die Kotelettes Senf und alle Zutaten bis und mit Zitronenpfeffer gut verrühren. Fleisch damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. marinieren. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen. Marinade abstreifen, beiseite stellen. Fleisch salzen.

Grillieren: Unbeschichtete Grillpfanne mit wenig Öl bestreichen, heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Koteletts beidseitig je ca. 3 Min. grillieren, mit der beiseite gestellten Marinade nochmals bestreichen, beidseitig je ca. 2 Min. fertig grillieren.
Für den Tomatensalat unbeschichtete Grillpfanne heiss werden lassen. Tomaten portionenweise auf einer Seite ca. 3 Min. grillieren. Herausnehmen, mit Zitronensaft beträufeln, würzen, mit der Grillseite nach oben auf eine Platte legen, Kräuter darüberstreuen. Öl mit dem Knoblauch gut verrühren, darüberträufeln.

Hinweis: Grüne und schwarze Tomaten (Pro Specie Rara) sind in grösseren Coop-Verkaufsstellen erhältlich.

Auch interessant