Shopping: Denim-Stars Ewige Gewinner

Ohne geht nicht – und das schon seit der gebürtige Franke Levi Strauss 1872 Hosen aus Denim für die Goldgräber von San Francisco schneiderte.
Auf dem Treppchen: Jogg-Jeans Diesel-Store CHF 299.–, Cap Burton, Beach Mountain CHF 40.–, Pulli Marc by Marc Jacobs, G Point CHF 290.–.
© Geri Born Auf dem Treppchen: Jogg-Jeans Diesel-Store CHF 299.–, Cap Burton, Beach Mountain CHF 40.–, Pulli Marc by Marc Jacobs, G Point CHF 290.–.

Auch diesen Frühling sind Jeans nicht aus unserem Kleiderschrank wegzudenken – und zwar solche in allen erdenklichen Spielarten. Vom süssen Jumpsuit und dem sommerlichen Bandeau-Kleid über die klassische Jeans-Jacke bis zur hellen Bluse (wer es sich leisten kann, trägt sie bauchfrei geknöpft) – und natürlich als Hose. Von sexy Hot Pants über die komfortable Jogg-Jeans (eine Mischung aus Jogginghose und Jeans) oder in coolen Regenbogenfarben, diversen Waschungen (von stone-washed bis Batik) oder mit Prints (z. B. das Warhol-Modell von Hilfiger Denim): Mit Denim-Stars hat man die Nase vorn.

Bezugsadressen siehe Bildlegende.

Auch interessant