Miss Schweiz 2011 Fabien über Alina: «Ein exotischer Strandfloh»

Am Samstag änderte sich nicht nur Alina Buchschacher, 20, Leben schlagartig. Ihr Freund, Fabien Papini, 19, ist nun mit einer Miss Schweiz zusammen. Mit der «Schweizer Illustrierten» sprach er über seine Liebe.
«Unsere Liebe übersteht dieses Jahr», hofft Alinas Freund Fabien Papini.
© David Biedert / tilllate.com «Unsere Liebe übersteht dieses Jahr», hofft Alinas Freund Fabien Papini.

Schweizer Illustrierte: Fabien Papini, beschreiben Sie Alina.
Fabien Papini: Alina ist eine aufgestellte, sehr herzliche und unternehmungslustige Person, die immer für mich da ist.

Wie ist Alina als Freundin?
Man braucht ein wenig Nerven für sie. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, muss es so sein (lacht).

Was lieben Sie an Alina?
Ihre lustige Art, dass sie offen ist und alles «graduse» sagt.

Überraschte Sie ihre Teilnahme an der Miss-Schweiz-Wahl?
Nein, als Miss Bern wurde sie dafür ja direkt qualifiziert. Aber ihr Sieg an der Miss-Bern-Wahl hat mich überrascht. Ich hätte eher auf ein typisches Berner Meitli getippt, jetzt ist es ein exotischer Strandfloh.

Warum ist Alina die perfekte Miss Schweiz?
Weil sie schon ein wenig Erfahrung als Miss Bern mitbringt. Sie redet sehr gerne mit Menschen, interessiert sich für Kleider und das ganze Modezeug.

Was geben Sie ihr mit auf den Weg?
Ich möchte, dass sie weiss, dass wir alle – Familie und Freunde – hinter ihr stehen.

[simplex:nid=56,57,19650;]

Alles zur Miss-Schweiz-Wahl 2011 und zu Alina Buchschacher erfahren Sie im  grossen SI-online-Dossier. 

Auch interessant