Triumph Inspiration Award 2009 Finale in Mailand

Die Schauspielerin Hilary Swank gab unter anderen die Gewinner des Triumph Inspiration Award 2009 bekannt. James Nolan (GB) gewinnt mit seinem Entwurf «Odette and Odile» den internationalen Lingerie-Designpreis.
Triumph Inspiration Award 2009
Triumph Inspiration Award 2009

Am Abend der Eröffnung der Mailänder Modewoche 2009 präsentierten Modedesignstudenten aus 28 Ländern und Regionen beim grossen Finale des Triumph Inspiration Award 2009 ihre Showpieces. Eine prominente Fachjury mit Hilary Swank, Schauspielerin und zweimalige Oscarpreisträgerin, Franca Sozzani, Chefredakteurin der italienischen Vogue, Qi Qi, internationales Model aus Hongkong, Giovanni Gastel, legendärer Modefotograf, Wichy Hassan, Mitgründer und Kreativdirektor des Modelabels Miss Sixty und Jan Rosenberg, Head of Global Sales ans Marketing Triumph International, wählte die kreativste Interpretation des diesjährigen Wettbewerbs aus.

Der 2008 ins Leben gerufene Triumph Inspiration Award ist ein internationaler Designwettbewerb des Dessous-Experten Triumph International. Der diesjährige Wettbwerb stand unter dem Motto «Icons». Die Teilnehmer - Studenten angesehener internationaler Designschulen - hatten die Aufgabe, ein konzeptionelles Set aus Bügel-BH und Slip zu entwerfen.

James Nolan, 20, aus Grossbritannien überzeugte die Jury mit seiner Interpretation der Ikone «Odette and Odile» und gewann damit den Award. Sein Siegerentwurf geht als Starthilfe auch in einer limitierten Auflage in Produktion. Das von James Nolan entworfene Set wird im Triumph Designteam adaptiert und interpretiert. Anschliessend geht es ind ei Serienproduktion und wird 2010 in ausgewählten Triumph-Stores weltweit verkauft.

Auch interessant