Abnehmen Chili con Carne und andere Schlankmacher

Essen und dabei auch noch abnehmen? Es gibt sie tatsächlich, die Lebensmittel, die Ihnen helfen Fettpölsterchen abzubauen. Welche das sind, erfahren Sie in der SI-online-Bildergalerie.

Noch ist es nicht zu spät, die perfekte Bikinifigur in Angriff zu nehmen. Auf eine ausgewogene Ernährung muss man beim Abnehmen aber nicht zwangsläufig verzichten. Wie wär's, wenn Sie Ihren Speiseplan einfach um einige schlankmachende Lebensmittel bereichern?

Supermodel Heidi Klum, 37, handhabt es so: Sie nimmt auf Anraten ihres Fitness-Trainers David Kirsch morgens, mittags und abends eine Handvoll Mandeln zu sich. «Mandeln sind eine nahrhafte Energiespritze», erläutert er. «Mit ihrem pflanzlichen Eiweiss, die Herzgesundheit fördernden ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffen sorgen sie für ein angenehmes Sättigungsgefühl. Zudem enthalten sie viel Vitamin E, das die Muskeln repariert. Mit gesunden Snacks wie einer Handvoll Mandeln kann man erfolgreich das Hungergefühl bekämpfen und unterliegt nicht so leicht der Verführung durch weniger nahrhafte oder süsse Snacks.»

Weshalb Ihnen auch Lebensmittel wie Chili con Carne, Pinienkerne und Kirschen beim Abnehmen helfen, erfahren Sie in der SI-online-Bildergalerie.

Auch interessant