Do it like Dollé Fitnesstipp: Beachbody - Teil 8

Die Air Squats sind gut für Muskulatur und Gelenke und können auch mit Gewichten erweitert werden. Dave Dollé zeigt im Video, wie die Übungen korrekt ausgeführt werden.
Dave Dollé im Fitnesstudio
© Thomas Buchwalder

Personal Trainer Dave Dollé zeigt jede Woche Tipps, wie Sie zu Ihrem Traumbody kommen.

Video: Anouk Haimoff

Air Squats sollten immer bis ganz zum Boden hinunter gemacht werden. Die Gelenke bleiben gesund, wenn man sie über den ganzen Bewegungsumfang benutzt und auch wieder ganz in die Streckung geht. 

Für die Fettverbrennung und Tonisierung der Muskeln sollten Sie ca. 10-15 Wiederholungen machen, kurze Pausen und dann die Übung sicher mit zwei Serien wiederholen. Das gibt einen super Effekt für den Herzkreislauf und die Fettverbrennung. Am besten machen Sie alternierend jeweils einen Teil der Beachbody-Serie und wechseln ihn mit anderen Teilen ab. Zwei bis vier Trainings pro Woche wären ideal. 

Im Dossier: Weitere Fitness-Tipps

Auch interessant