Adieu Winterspeck Praktische Abnehm-Tipps

Die praktischen Abnehm-Tipps der Gesundheit Sprechstunde und Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE) möchten Sie unterstützen, ein bis drei Kilo Winterspeck loszuwerden und vielleicht noch mehr.
Praktische Abnehm-Tipps
Praktische Abnehm-Tipps

Nehmen Sie sich die Ratschläge zu Herzen und bauen Sie einige in Ihren Alltag ein.  Wenn Sie bewusster mit Ihren Ernährungs- und Lebensgewohnheiten umgehen und die eine oder andere anpassen, werden Sie sich so manches verlorene Kilo dauerhaft vom Leib halten.

Bereichern Sie Ihren Alltag mit neuen, gesünderen Gewohnheiten – wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Jagen Sie die Zuckerschmuggler

Was denken Sie, wie viel Zucker in der Schweiz pro Kopf und Jahr konsumiert wird? Über 47 Kilogramm! Das sind 130 Gramm – oder 32,5 Stück Würfelzucker (!) – pro Tag. Was knapp das Doppelte der Höchstmenge ist, die von der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung empfohlen wird.

Zucker liefert Energie ohne nützliche Nährstoffe wie Vitamine oder Mineralstoffe. Man nennt dies deshalb auch «leere Kalorien». In welche Kategorie «Süssmaul» gehören Sie? Liegt Ihr Zuckerkonsum unter der genannten Höchstmenge - oder über dem Schweizer Durchschnitt? Dann könnte eine Reduktion des Zuckerkonsums Ihr Gewicht purzeln lassen.

Tipp:
Achten Sie heute auf den Zuckergehalt bei allem was Sie essen und trinken. Sie finden diese Angaben normalerweise auf der Rückseite der Verpackung unter «Nährwertangaben».

Eine weitere Möglichkeit zur Entlarvung der Zuckerschmuggler ist die Zutatenliste: hier sind alle Zutaten eines Lebensmittels in absteigender Menge aufgelistet. Stehen Zuckerarten wie Saccharose (Haushaltszucker), Fructose (Fruchtzucker) oder Glucose (Traubenzucker) am Anfang, enthält das Lebensmittel oder Getränk ziemlich viel Zucker.

Auch interessant