Do it like Dollé Fitnesstipp: TRX - Folge 2

Mit den TRX-Liegestützen und den TRX-Pistol-Squads wird unter anderem der Rumpf stabilisiert und die Bein- und Gesässmuskulatur beansprucht. Personal Coach Dave Dollé erklärt die Übungen im Video Schritt für Schritt.
Dave Dollé im Fitnesstudio mit trx
© Thomas Buchwalder

Personal Trainer Dave Dollé zeigt jede Woche nützliche Fitnesstipps mit dem TRX.

Video: Anouk Haimoff

Push-ups mit dem TRX haben den Vorteil, dass sie einfacher sind, da man nicht ganz auf dem Boden ist - so verteilt sich das Gewicht auf die Füsse und wengier auf die Hände. Bei den Händen gibt es eine gewisse Instabilität, was zu einem weiteren positiven Trainingseffekt führt. Diese Übung ist gut für die Rumpfstabilisation.
Die Pistol-Squads trainieren die Beine und sind hochkoordinativ innerhalb des einen Beins. Gleichzeitig werden Gesässmuskulatur und die Aduktoren beansprucht (wenn man ganz hinunter geht).

Im Dossier: Alle Fitnesstipp-Folgen mit Dave Dollé

Auch interessant