Volvo S60 Hübscher Schwede

Mit dem neuen S60 spielt Volvo nun auch in der Liga der sportlich edlen Limousinen. Und versucht die Konkurrenz mit einem grossen Paket von Sicherheitsfeatures hinter sich zu lassen.
Dynamisch: Volvo setzt bei der neuen viertürigen Limousine S60 auf Sportlichkeit und viel Sicherheit.
Dynamisch: Volvo setzt bei der neuen viertürigen Limousine S60 auf Sportlichkeit und viel Sicherheit.

Mittlerweile werden in China jährlich rund 20 Millionen Autos abgesetzt. Zum Vergleich: In der Schweiz waren es 2009 gerade mal 270 000 Neuwagen. In Anbetracht eines derart boomenden Marktes könnte für Autoproduzent Volvo, der kürzlich von Ford für knapp zwei Milliarden US-Dollar an den chinesischen Autokonzern Geely verkauft wurde, die Rechnung aufgehen. Und wer befürchtet, Volvo-Fahrzeuge werden künftig dem Qualitätsstandard von chinesischem Billigspielzeug entsprechen, den kann Magnus Jonsson, Volvo-Chefentwickler, beruhigen. «Geelys Erfahrung im Autobau reicht nur 20 Jahre zurück. Die unsrige dagegen über 80. Geely wird sich daher nicht in unsere technischen Kompetenzen einmischen, uns aber die Türen zum einheimischen Markt öffnen.»

 Da kommt der neue Volvo S60 gerade recht. Mit seiner eleganten Linie orientiert sich der Viertürer an Konkurrenten wie 3er BMW oder Audi A4. Ganz nach Volvo-Tradition will der S60 aber die sicherste Limousine seiner Klasse sein. Und das dank dem erweiterten City-Safety-System mit Fussgänger-Erkennung. Dieses mittels Radar und Kamera gesteuerte System erkennt und meldet die Kollisionsgefahr mit einem Fussgänger, der sich vor dem Fahrzeug befindet. Bremst dann der Fahrer nicht selber, leitet das Fahrzeug autonom eine Vollbremsung ein. Dass sei zwar kein Garant für eine komplette Unfallverhütung, meint Jonsson.

Aber immerhin liesse sich so etwa jeder fünfte Fussgängerunfall vermeiden. Zum Start des S60 werden der bekannte Diesel D5 (205 PS) und der T6-Benziner (304 PS) durch zwei kleinere Triebwerke (mit 163 bzw. 203 PS) ergänzt, bevor im Winter weitere Motorvarianten und vor allem der praktische Kombi V60 folgen.

Auch interessant