Objekt der Begierde: Natur-Kosmetik Ren Klein, aber oho

«Ren» heisst auf Schwedisch «sauber». Dabei ist die hippe Natur-Kosmetik Ren eine waschechte Londonerin.
Schön wie der Frühling Etwa dank der Ren-Augencreme, info@luxe-diffusion.ch. CHF 75.- 
Bonsai «Bäumchen der tausend Sterne», Bonsai & Kakteen-Shop, Zürich.
© Fotostudio Schweizer Illustrierte, Geri Born Schön wie der Frühling Etwa dank der Ren-Augencreme, info@luxe-diffusion.ch. CHF 75.- Bonsai «Bäumchen der tausend Sterne», Bonsai & Kakteen-Shop, Zürich.

Doch der kurze Name ist einprägsam und seine Bedeutung sagt, worum es geht: um Kosmetik, die frei ist von Inhaltsstoffen, die die Haut belasten oder irritieren können. So enthält Ren etwa weder synthetische Duftund Farbstoffe, Petrochemikalien, Parabene noch Silikone. Zudem duften die Formulierungen himmlisch. Etwa das Badeöl mit marokkanischer Rose. Eine Auswahl an Ren-Produkten für Gesicht und Körper gibts bei Jelmoli oder bei der Parfümerie Alpstein, St. Gallen.

 

Auch interessant