«Hugo Kobelt – Pédaleur de Charme» (CH) Aufstieg und Fall eines Helden

Hugo Koblet (1925–1964) war der erfolgreichste Schweizer Radrennfahrer aller Zeiten und der Liebling der Frauen.
Charmbolzen Kobelt (M. Löwensberg) neben der Rennbahn
© Disney Charmbolzen Kobelt (M. Löwensberg) neben der Rennbahn

Hugo Koblet (1925–1964) war der erfolgreichste Schweizer Radrennfahrer aller Zeiten und der Liebling der Frauen. Er sah super aus, war auf dem Rad elegant wie kein anderer und sprühte vor Charme. Doch sein verantwortungsloser Umgang mit den damals noch nicht verbotenen Amphetaminen zerstörte seinen Körper.

War sein Tod ein Unfall? Raste er mit Absicht gegen den Baum? Regisseur Daniel von Aarburg zeichnet das mit Höhen und Tiefen durchsetzte Leben von Hugo Koblet nach. Intelligent verwebt der Bündner dokumentarische Aufnahmen, Interviews mit Weggefährten und filmische Sequenzen miteinander. Manuel Löwensberg brilliert als Koblet.

Bewertung: ****
Länge: 97 Min.
Regie: Daniel von Aarburg
Start: 16. 9.

Auch interessant