5 Fragen an ein Buch Der grosse Crash

Quantum Dawn
© Inge Jurt

Worum geht es?
Die seltsam anmutende Scotland-Yard-Ermittlerin Rebecca Winter und der saufende und koksende BND-Agent Erik Feg sind einer rätselhaften Mordund Selbstmordserie im internationalen Bankensektor auf der Spur. Was sie entdecken, liesse selbst dem eingefleischtesten Verschwörungstheoretiker das Blut in den Adern gefrieren.

Wer ist der Autor?
Thore D. Hansen spezialisierte sich nach seinem Studium auf die Analyse internationaler Politik, Kriegsursachenforschung und die Arbeit von Geheimdiensten. Als Wirtschaftsjournalist erlebte er Aufstieg und Fall der New Economy, als Pressesprecher von zwei Banken hautnah den Ausbruch der Finanzkrise.

Die letzten Sätze?
Infolge der globalen Krise werden nach ersten Schätzungen weltweit mindestens 300 Millionen Arbeitsplätze verloren gehen. Die mangelnde Grundversorgung der Bevölkerung führt schon jetzt zur Eskalation.

Für wen?
Für alle, die sich fragen, wie das weltumspannende Finanzsystem eigentlich funktioniert und ob es einen noch grösseren Kollaps geben kann als die letzte Finanzkrise.

Nach der Lektüre?
Erschreckend, wie hier Fiktion und Realität verschmelzen. Man fragt sich: Wann kommt der ganz grosse Knall? 

Und hier können Sie das Buch bestellen. 

Auch interessant