Schlittschuhlaufen in New York Central Park auf Kurven

Reisen, geniessen, rätseln!
Central Park in New York
© HO

Winterlicher Spass im Central Park!

Silvester-Trip nach New York? Die Flugtickets und die Auslagen in Manhattan sind dank freundlichem Dollarkurs günstig, und die Festtagsstimmung ist in den glitzernden Konsumtempeln förmlich greifbar. Oasen der Ruhe sind selten. Abschalten kann man am besten im Central Park. Frühmorgens beim Joggen. Und ab zehn Uhr bis tief in die Winternacht hinein auf Kufen! Schlittschuhlaufen auf dem Wollman Rink ist Kult und ein «Startplatz» auf dem Eis heiss begehrt. Also bucht man die Tickets (ab 22 Dollar) am besten im Voraus. Im Preis inbegriffen ist die Miete der Schlittschuhe. Und der tolle Blick auf die Skyline von New York. Das Geschäft floriert, also ist an Weihnachten noch lange nicht Schluss: Der Wollman Rink (bekannt auch durch Film und Fernsehen!) ist bis Ende April geöffnet. 

Infos: www.attractionticketsdirect.de

Auch interessant