Chatroulette Das Chatten ist ihm Wurst

Pianist Merton beweist, dass Chatroulette.com weit mehr als eine Plattform für Perverse und Exhibitionisten ist. Mit seinen Spontan-Kompositionen überrascht er die User - und spielt sich bei Youtube prompt in die Weekly Top 10.
Merton am Klavier
© Youtube / PianoChatImprov Merton am Klavier

Chatroulette ist die Internet-Applikation der Stunde! Im November 2009 von einem 17-jährigen Gymnasiasten online gestellt, kann man sich hier im Sekundentakt mit wildfremden Personen unkompliziert zum anonymen Videochat treffen.

Seit einer Woche macht nun ein Video eines Benutzers die Runde - Merton: Er behält die Hosen an und macht keine sexistischen Sprüche. Merton spielt Klavier und überrascht die Benutzer auf Chatroulette aus dem Stehgreif mit eigenen Kompositionen. Diese sind so gut, dass das einzige Video von Merton auf Youtube innerhalb von acht Tagen bis jetzt über 2.9 Millionen mal angeschaut wurde.

Chatroulette hinterliess bisher einen eher negativen Eindruck. Nebst allerlei interessanter und uninteressanter Menschen, finden sich dort auch eine grosse Anzahl masturbierender Männer zum digitalen «Sausage Fest» ein. Kein Wunder also, dass das Gros der Medien gerne und ausführlich über diese Facette der Website berichtet.

 


Auch interessant