Peter F. Keller (Pendo) Der Handkuss des Augenfalters

Spannender Krimi über mysteriöse Vorkommnisse im Aletsch-Gebiet und einem etwas anderen Ermittler.
Buchcover des Krimis "Der Handkuss des Augenfalters"
Buchcover des Krimis "Der Handkuss des Augenfalters"

Alles beginnt mit einem Spaziergang im Aletsch-Gebiet: Ein tonnenschwerer eiförmiger Stein, eine ermordete Hüttenwartin und eine dubiose Nonne bringen das Leben von Hans Heinrich Hosang aus den Fugen. Aus dem grauen Bürolisten wird über Nacht ein akribischer Ermittler. Krimi mit dem Charme der Walliser Bergwelt - und einer Prise Erotik.


Auch interessant