Michael Crichton / Richard Preston Die Welt der Krabbeltiere

5 Fragen an ein Buch
Die Welt der Krabbeltiere
© Fotostudio Schweizer Illustrierte, Geri Born Die Welt der Krabbeltiere

Worum geht es?
Der zwielichtige Investor Vin Drake rekrutiert sieben junge Wissenschaftler für seine streng geheime Forschungsstation auf Hawaii. Mit der neusten Technologie können sie dort an bahnbrechenden Entwicklungen in der Nanotechnologie mitarbeiten. Doch als einer der Studenten Vin einen Mord nachweisen kann, werden die Studenten auf Fingernagelgrösse geschrumpft und im Dschungel ausgesetzt. Der Kampf ums Überleben beginnt.

Wer ist der Autor?
Der Amerikaner Michael Crichton («Jurassic Park», «Next») starb 2008 vor Vollendung des Buches. Sein Kollege Richard Preston schrieb «Micro» zu Ende.

Der wichtigste Satz?
«Nach meinem Naturverständnis müssen wir die Bedeutung der Natur nicht kennen, um sie ausbeuten zu können.»

Was macht das Buch aus?
«Jurassic Park», gemixt mit «Gullivers Reisen». Wer Insekten mag, wird es lieben.

Nach der Lektüre?
Neben dem Gruseleffekt bleibt der Respekt vor der Grossartigkeit der Mikrowelt, die unsere Erde im Innersten zusammenhält. 

Und hier gehts zum Bestellen von:
MICHAEL CRICHTON / RICHARD PRESTON Micro (Blessing)

Auch interessant