Adam Ross Dunkle Seiten einer Ehe

5 Fragen an ein Buch
Dunkle Seiten einer Ehe
Dunkle Seiten einer Ehe

Wovon handelt der Roman?
Alice und David Pepin haben alles, was sie wünschen – nur das mit dem Kinderkriegen klappt nicht. Alice verliert ihre Babys und futtert sich zum Trost unzählige Kilos an. David, erfolgreicher Game-Erfinder, schreibt an einem Buch, in dem er über den Tod von Alice fantasiert. Als Alice tatsächlich stirbt, steht David plötzlich als Verdächtiger da.

Wer ist der Autor?
Adam Ross wuchs in New York auf, war als Kinder-Star im Kino und am TV zu sehen. Er studierte später Englisch. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Töchtern in Nashville, Tennessee.

Wie liest sich das Buch?
Der Leser bewegt sich durch den Roman wie durch ein Bild des niederländischen Künstlers M. C. Escher, dem Meister der optischen Täuschung.

Was macht das Buch einzigartig?
Das düstere Szenario, in das zusätzlich weitere Krimi-Plots eingebettet sind.

Was bleibt nach dem letzten Satz?
Die Frage, welches Ende man auswählen soll. Es werden nämlich gleich drei angeboten. Ein genialer Kunstgriff des neuen grossen US-Erzählers.


Und hier gehts zum Bestellen von: ADAM ROSS Mister Peanut (Piper)

Auch interessant