Sängerin Sade in Zürich Entwaffnend schön

Siebzehn Jahre lang blieb Sade der Schweiz fern. Nun kommt die Schönheit mit der rauchig-sanften Stimme nach Zürich.


Exotisches Spiel: Die britische Sängerin Sade.
© Sony Music Exotisches Spiel: Die britische Sängerin Sade.

Die Tochter einer Britin und eines Nigerianers scheut die Öffentlichkeit. «Niemals Interviews in Boulevardmedien. Keine Modestrecken in Magazinen. Und rote Teppiche betrete ich unter keinen Umständen», gesteht die mehrfach ausgezeichnete Sängerin. In den 80er-Jahren eroberte Sade, 52, mit ihren melancholischen Melodien aus verjazztem Popsound und Bossa-nova-Rhythmen die Hitparaden. Mit «Soldier of Love» ist sie wieder unter den Tops.
 

HALLENSTADION, Zürich 16. 5., 20 Uhr, Ticketcorner Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/ Min., Festnetz), www.ticketcorner.ch

 

Auch interessant