1. Home
  2. Life
  3. Kultur
  4. Buch: John Grisham, Geständnis

John Grisham

Kampf gegen die Zeit

5 Fragen an ein Buch

Kampf gegen die Zeit

Wovon handelt der Justiz-Thriller?
Donté Drumm ist knapp 30, schwarz und sitzt seit neun Jahren im Todestrakt von Huntsville, Texas. Er soll eine Mitstudentin getötet haben. Nur: Es gibt keine Leiche. Dann taucht der todkranke Travis Boyette auf und behauptet, er sei der wahre Täter. In vier Tagen soll Drumm durch die Giftspritze hingerichtet werden. Kann die Todesmaschinerie noch gestoppt werden?

Wer sind die Helden?
Pfarrer Keith Schroeder – zerrissen zwischen Schweigepflicht und dem Wunsch nach Gerechtigkeit. Anwalt Robbie Flak, der seinen Mandanten seit Jahren betreut.

Geht die Story unter die Haut?
Und wie! Eine Abrechnung mit dem US-Justizsystem, das beherrscht ist von selbstgerechten Richtern und Politikern.

Was macht das Buch einzigartig?
John Grisham beherrscht die Klaviatur der Dramaturgie meisterhaft.

Wer ist der Autor?
John Grisham, 55, hat 23 Kult-Romane geschrieben. Er lebt in Virginia und Mississippi.

Und hier gehts zum Bestellen von: 
JOHN GRISHAM Das Geständnis (Heyne)

 

Von Kati Moser am 20. September 2011