Kino: «You will meet a tall dark stranger» Liebeswirren einer Londoner Familie

«Schon immer habe ich davon geträumt, in einem Woody-Allen-Film mitzuspielen.»
Wahrsagerin Cristal (Pauline Collins) legt Helena die Karten.
Wahrsagerin Cristal (Pauline Collins) legt Helena die Karten.

Wer das gesagt hat? Besser: wer nicht? Diesmal ist es Naomi Watts, die in «You Will Meet a Tall Dark Stranger» eine Galeristin spielt, die sich in ihren Chef (Antonio Banderas) verliebt. Auch ihre Eltern plagt das Liebesleid. Vater Alfie (Anthony Hopkins) verlässt seine Frau Helena für ein Callgirl. Ach ja, Freida Pinto (die Schönheit aus «Slumdog Millionaire») ist auch zu sehen. Von ihr sagte Woody Allen: «Schon immer habe ich davon geträumt, dass Freida in einem meiner Filme mitspielt.» Oder so ähnlich.

 

Bewertung: * * *
Länge: 98 Min.
Regie: Woody Allen
Darsteller: N. Watts, A. Banderas
Ab 2. 12.

Auch interessant