Mathias Nolte (Deuticke) Louise im blauweiss gestreiften Leibchen

Buch-Tipp
Louise im blauweiss gestreiften Leibchen
Louise im blauweiss gestreiften Leibchen

Charlie sitzt im Büro eines ehemaligen Berliner Privat­detektivs und will ein Buch schreiben. Da klopft es. Und ein Mann bittet sie, nach einem verschollenen Gemälde zu suchen. Statt den Irrtum zu klären, fasst sie den Auftrag. Recherchiert und gerät zunehmend in den Sog einer tragischen Liebesgeschichte zwischen Ost und West, gestern und heute.

Auch interessant