Andrea Camilleri Mörderische Raffinesse

5 Fragen an ein Buch
Mörderische Raffinesse
© Paul Seewer Mörderische Raffinesse

Worum geht es?
In einem Plastiksack wird eine zerstückelte Leiche gefunden. Commissario Montalbano muss den makabren Mord aufklären. Die Hintergründe sind jedoch verworrener, als es zunächst scheint.

Wer ist der Autor?
Andrea Camilleri, 86, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller, Drehbuchautoren, Theaterund Filmregisseure Italiens. Berühmt geworden ist der Sizilianer mit seinem Commissario Montalbano. Bis heute sind achtzehn Folgen der beliebten Kriminalromane erschienen, zahlreiche von ihnen wurden ins Deutsche übersetzt. Die TV-Verfilmungen laufen seit 2001.

Welcher Satz ist bezeichnend?
«Na klar! Eine unwegsame, gottverlassene Gegend voller Geröllfelder und Gestrüpp, wo eine Leiche heimisch werden konnte, ohne jemals entdeckt zu werden.»

Wer liest es gern?
Alle, die ein Flair für Italianità haben, mit allem, was dazugehört: Essen, Politik, Bildung.

Nach der Lektüre?
Am liebsten «Enzo’s Trattoria» aufsuchen und eine Portion Pasta mit Seeigeln verschlingen. 

und hier geht's zum bestellen von:
ANDREA CAMILLERI Das Ritual der Rache (Lübbe)

 

Auch interessant