Seal Prinz in Montreux

Drei Grammys 1996 für «Kiss from a Rose», einen Award 1992 und den Bambi 2004: Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel, besser bekannt als Seal, webt an seiner Solokarriere als Songwriter und Sänger weiter.
Samtene Stimme Seals sechstes Album, «Commitment», ist ein kleines Wunderwerk.
© HO Samtene Stimme Seals sechstes Album, «Commitment», ist ein kleines Wunderwerk.

Herbst 2010 präsentierte er sein neues Album, «Seal VI: Commitment», vielleicht bis anhin sein bestes. «Jedes Lied hat eine persönliche Bedeutung für mich.» Die romantischen Balladen erzählen von seiner berühmten Frau Heidi Klum, von den Kindern, der Familie. Mit Samtstimme und elegantem Groove entführt uns der Prinz der Black Music in höheren Sphären. Ans Montreux Jazz Festival kommt Seal bereits zum vierten Mal. 

Jazz Festival, Montreux, VD: 12. 7.
Auditorium Stravinsky, www.montreuxjazz.com

 

Auch interessant