«Rock the Ballet II» Schwerkraft? Aufgehoben!

Rock the Ballet» sorgt regelmässig für ausverkaufte Theater auf der ganzen Welt. Sechs Tänzer und eine Tänzerin legen eine mitreissende Kombination aus klassischem Ballett, Hip-Hop, Jazz- und Stepptanz bis hin zu Showtanz vom Broadway aufs Parkett.
Augenweide: Eine Frau und einer von sechs Männern der sieben Traumtänzer von «Rock the Ballet».
Augenweide: Eine Frau und einer von sechs Männern der sieben Traumtänzer von «Rock the Ballet».

Die Truppe aus New York stellt das Ballett im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf.

Nun kommt die Compagnie mit einer neu einstudierten Show nach Zürich. Im April sind die Bad Boys of Dance in der neuen Produktion des Ausnahmetalents Rasta Thomas mit «Rock the Ballet II» in der Maag-Halle in Zürich zu sehen. Die Tanztruppe zeigt neue Choreografien, begleitet von spektakulären Videoprojektionen und den besten Rock- und Popsongs aller Zeiten.

Maag Music Hall Zürich
2.–14. 4. 2013
Ticketcorner, Tel. 0900 800 800, (CHF 1.19 Min./ab Festnetz)
www.ticketcorner.ch

 

Auch interessant