«Shadowland» 2014 Spiel mit dem Schatten

Wer hat nicht schon versucht, mittels Licht und Händen den Schatten eines Hundes, eines Hasen oder (nur für Fortgeschrittene) eines Panthers an die Wand zu werfen?
«Shadowland» 2014
© HO

Von Menschen gemacht und ziemlich irreal: «Shadowland».

Philobulus, die Tanzkompanie aus den USA, hat mit ihrem Programm «Shadowland» das Schattentheater perfektioniert. Mit Akrobatik und Poesie zeigen uns die Tänzerinnen und Tänzer, dass der Mensch auch Tier, Pflanze, Landschaft sein kann. Da verwandeln sich die Schatten der Tänzer in fahrende Autos, in Elefanten, aufgehende Blüten, Burgen oder Zentauren. Zauberhaftes Illusionstheater, bei dem das Publikum nicht aus dem Staunen herauskommt.

Musical Theater, Basel
29. 1.–2. 2.,
Ticketcorner, Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz)

 

Auch interessant