Die Spinnen, die Raver! So kultig war die Street Parade in den 90er-Jahren

Vor 25 Jahren fand die erste Street Parade in Zürich statt. Die Raver, die Musik, die Kostüme – alles war so abgefahren! Wir blicken zurück.

Was als kleiner Techno-Anlass mit 1'000 Ravern begann, entwickelte sich zu einem der grössten Mega-Events Europas: Die Street Parade gehört heute zu Zürich wie das «Sechseläuten» oder das «Züri Fäscht». Was heute manchmal zu kommerzialisiert anmutet, hat seinen Ursprung in einem Haufen verrückter Raver in den 90er-Jahren. Wie diese drauf waren, zeigen wir Ihnen oben im Video.

Auch interessant